Lebenshilfen

Hand in Hand...

Jeder von uns braucht Unter­stützung – auf die eine oder andere Weise. Unsere Seminare aus dem Bereich Lebens­hilfen wenden sich an Menschen, die immer wieder neu anfangen müssen, die Heraus­forderungen des Alltags zu meistern. Jede(r) von uns hat unter­schiedliche Gaben und Fähig­keiten zu verschenken. Fördern und Fordern heißt für uns: Menschen mit speziellen Ei­nschränkungen brauchen  bedingungs­lose Lernbe­dingungen. Ob Konflikt­lösungsverhalten (Soziales Training) oder Alltags­bewältigung (Kochen in der Lernküche). Ob mit chronischer Er­krankung oder  nach einem Schlag­anfall - die Heimvolks­hochschule bietet maß­geschneiderte Angebote.